Echt. Sicher. Sein.


Aktuelles

22.11.2018

Versicherungsagenten tagten in Schloss Leopoldskron

Das Landesgremium der Salzburger Versicherungsagenten lud kürzlich zur Fachgruppentagung im Schloss Leopoldskron. Themen waren die neue Marke, Änderungen bei der SVA und IDD.

V. l.: KommR Horst Grandits, Dr. Reinhold Kelderer, Dr. Peter Ransmayr, Mag. David Jochimstal und KommR Engelbert Löcker

Schloss Leopoldskron war im November Treffpunkt für Versicherungsagenten in Salzburg. Das Landesgremium lud zur 18. Fachgruppentagung. KommR Engelbert Löcker, Obmann des Landesgremiums, begrüßte zahlreiche Teilnehmer.

Zu den Vortragenden der Tagung zählte Dr. Peter Ransmayr. Er sprach über die SVA als Gesundheitsversicherung sowie über die Digitalisierung von Behördengängen. KommR Engelbert Löcker informierte über die zahlreichen Aktivitäten des Landesgremiums und bevorstehende Herausforderungen. Bundesobmann KommR Horst Grandits präsentierte die Dachmarke Die Versicherungsagentur und gab einen Einblick in die Gespräche zur Umsetzung der Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) in die Gewerbeordnung.

Im Rahmen der Veranstaltung ehrte KommR Engelbert Löcker Dr. Reinhold Kelderer  mit dem Ehrenbecher der Salzburger Versicherungsagenten für seine besonderen Verdienste um die Versicherungswirtschaft. Im Anschluss wurden Versicherungsagenten für ihre langjährige selbstständige Tätigkeit geehrt. Der Abend endete in entspannter Atmosphäre bei kulinarischen Köstlichkeiten.

Artikel teilen auf 

zurück