Echt. Sicher. Sein.


Termine

Status quo des digitalen Versicherungsvertriebs in Österreich

20.09.2022
9.00–17.00 Uhr
WIFI Salzburg – WKS Plenarsaal

Dr. Philip Steiner ist als Managing Director seit Oktober 2019 Mitglied der Geschäftsführung von CLARK Österreich. Bis dahin war der Salzburger auch im Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung AG und in Führungspositionen bei der Wüstenrot Versicherung AG. Daneben ist er seit Gründung als Obmann im Förderverein Privatversicherungsrecht an der Universität Salzburg ehrenamtlich tätig.


Gemeinsam mit den Versicherungsgesellschaften will das Insurtech Unternehmen das Versicherungserlebnis für die Kunden in Österreich in den nächsten Jahren digitalisieren. Dazu plant das CLARK seinen digitalen Versicherungsmanager langfristig europaweit anzubieten.

Auszug aus dem Inhalt:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen des Onlinevertriebs von Versicherungsprodukten
  • Abwicklung der Vollmacht (rechtlich und technisch)
  • Welchen Nutzen bringt ein solch digitaler Versicherungsvertrieb und welche rechtlichen Grundlagen sind dafür maßgebend?
  • Wie weit geht der digitale Vertrieb bereits und welche kurz- und langfristigen Entwicklungen sind prognostiziert?
  • Welche Chancen und Rahmenbedingungen bietet der Onlinevertrieb den klassischen Vermittlern?

Dieses Seminar wird mit 3 h für das Modul 1 und 3 h für das Modul 2 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Seminarfolder und bei WIFI Salzburg.

Termin teilen auf     

zurück

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.