Echt. Sicher. Sein.


Aktuelles

21.03.2019

Versicherungsagenten werden IDD-sicher in Bad Vöslau

Knapp 100 Versicherungsagenten besuchten am 20. März die IDD-Viertelsveranstaltung des Landesgremiums der Versicherungsagenten Niederösterreich in Bad Vöslau.

KommR Horst Grandits (l.) informierte in Bad Vöslau vor vollem Haus zu den neuen Standesregeln.

Die IDD-Viertelsveranstaltung des Landesgremiums der Versicherungsagenten Niederösterreich im Industrieviertel in Bad Vöslau war gut besucht: Knapp 100 Versicherungsagenten informierten sich rund ums Thema. Landesgremialobmann KommR Horst Grandits referierte zu den Standesregeln, Obmann-Stellvertreter Thomas Ableidinger brachte die Anwesenden auf den neuesten Stand bei der gesetzlich verpflichtenden Weiterbildung. Dazu stellte Mag. Oliver Lintner, Initiator von meine-weiterbildung.at, die gleichnamige Plattform vor. Darauf erhalten Versicherungsagenten einen Überblick über Weiterbildungsanforderungen und -veranstaltungen und können gleichzeitig besuchte Kurse und Zertifikate verwalten und anfordern.

Anton Schrattenholzer der Together CCA GmbH sprach über das Unternehmen, ein Anbieter von Bestandsverwaltungssoftware und digitaler Geschäftsabwicklung. Das Unternehmen arbeitet eng mit der österreichischen Versicherungslandschaft zusammen. Raimund Andexlinger, Obmann-Stellvertreter des Landesgremiums der Versicherungsagenten Niederösterreich, informierte bei der IDD-Viertelsveranstaltung auch zur Marke Die Versicherungsagentur. „Die Stimmung und das Feedback zum Event waren äußerst positiv“, sagte Andexlinger. „Auf die nächste Veranstaltung freue ich mich schon.“ Sie findet am 21. März 2019 im Wifi St. Pölten statt.

Artikel teilen auf 

zurück