Echt. Sicher. Sein.


Termine

  • Burgenland
  • Kärnten
  • Niederösterreich
  • Oberösterreich
  • Salzburg
  • Steiermark
  • Tirol
  • Vorarlberg
  • BGLD
  • KTN
  • SBG
  • STMK
  • T
  • VBG
Nicht verpassen:

Die nächsten Termine

02.12.2021
16.00 – 19.30 Uhr
WIFI Mödling

Vermögenschadenhaftpflicht­versicherung

Wegen der Komplexität des Faches legt dieses Seminar besonderen Wert auf praxisnahe Tipps und Ratschläge und konzentriert sich dabei besonders auf drei Themenkomplexe:

  • Die Klassiker – Rechtsanwälte, Treuhänder und Großschadenverträge
  • Die Eigenen – Pflichthaftpflichtversicherung für Versicherungsagenten
  • Die Exoten – persönliche D&O und was sonst noch alles möglich ist


Dieses Seminar wird mit 3 h für das Modul 1 als Nachweis anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Seminarfolder und bei WIFI Mödling.


07.12.2021
08.00 – 17.00 Uhr
WKO Steiermark

„Ist die Lebensversicherung am Ende?“

Biometrische Risiken – einfach und verständlich erklärt

Inhalte des Seminars:

  • Warum fragen meine Kunden nicht vonsich aus nach einer Lebensversicherung?
  • Welche Gründe und Nutzenargumente sprechen für eine Lebensversicherung?
  • Was sind die Voraussetzungen und Leistungen der gesetzlichen Pensionsversicherung bei Verlust der Arbeitskraft und im Todesfall?
  • Wie werden die Leistungsansprüche berechnet?
  • Wie berechne ich die richtigen Versicherungssummen für die Schließung der Leistungslücken?
  • Welche Fragen stelle ich meinen Kunden, damit diese ihr finanzielles Problem im Schadensfall verstehen?
  • Welche einfachen Bilder und Zeichnungen helfen mir bei der Gesprächsführung?


Dieses Seminar wird mit 7,5 h für das Modul 2 als Nachweis anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Seminarfolder.


10.02.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Berufsrecht als Werkzeug des Versicherungsagenten

Das Berufsrecht ist für Versicherungsagenten ein sehr weites Feld. Rechtsanwalt Mag. Wolfgang Denkmair erklärt als Insider die Details und Regelungen, damit Sie auch in diesem Bereich ein perfektes Werkzeug in Händen halten.

Die Inhalte:

  • Welche wesentlichen Regeln müssen Sie bei Ihrer Tätigkeit als Versicherungsagent beachten?
  • Wer kann als Subagent für einen Versicherungsagenten tätig werden?
  • Für wen kann der Versicherungsagent in Vertretung tätig sein?
  • Unter welchen Voraussetzungen, wann und wie entstehen Provisionen?
  • Unter welchen Umständen müssen Sie die Provisionen wieder zurückzahlen?
  • Welche anderen Entgelte sind zulässig?
  • Müssen nach Vertragsende Folgeprovisionen bezahlt werden oder müssen Sie eine Abschlagszahlung akzeptieren?
  •  welchen Umständen haben Sie Anspruch auf Ausgleich?


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


09.03.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

Die aktuelle OGH Judikatur im Versicherungsrecht und ihre Folgen

Mag. Rainer Hochstöger berichtet über die aktuelle Judikatur im Versicherungsrecht und erläutert die Auswirkungen auf das tägliche Geschäft des Versicherungsagenten.


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


09.03.2022
13.30 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Update Privat- und Betriebshaftpflichtrecht

Grundlagen zum Schadenersatzrecht, Tendenzen und Entwicklungen im Privat- und Berufshaftpflicht-Versicherungsrecht (inklusive aktueller Judikatur) und die Auswirkungen auf die Praxis des Versicherungsagenten – das sind die Themen, die Rechtsanwalt Manuel Traxler erläutern wird.


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


20.04.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Schadenabwicklung praxisgerecht erledigt – Follow-up

Gemeinsam mit KommR Martin Kichmayr akad. Vkfm/FDL werden offene Verfahren aus dem Vortrag 2019 aufgearbeitet und deren Entscheidung besprochen. Bei diesem Seminar besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, auf Grundlage von Beispielen aktiv mitzudiskutieren.


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 2 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


23.05.2022
09.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Steuerrecht für Versicherungsagenten

Steuerrecht ist für jeden Menschen von Bedeutung – ganz besonders aber wohl für Versicherungsagenten. Der Beruf bedingt, sich mit den eigenen Steuerdetails, aber auch mit jenen der Kunden auseinanderzusetzen. Dr. Ernst Marschner ist der Experte dafür und geht auf viele spannende Themenbereiche ein:

  • Erlernen von steuerlichen Grundsätzen
  • Steuerliche Optimierung des eigenen Unternehmens: z. B. durch Wahl der Rechtsform aus steuerlicher Sicht
  • Steuerliche Aspekte des Versicherungsagenten-Büros: Absetzbarkeit von Ausgaben, PKW etc.
  • Umsatzsteuerliche Themen aufgrund der gesetzlichen Befreiung von der Umsatzsteuer
  • Unternehmensrechtliche Fragestellungen
  • Steuerlicher Background für Kundengespräche: Steuerliche Aspekte für den Kunden aus den vermittelten Versicherungsverträgen


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


14.06.2022
13.30 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

DSGVO-Basics für Versicherungsagenten

Die Datenschutzgrundverordnung bildet seit ihrer Einführung die rechtliche Basis für viele Bereiche der Kundenbetreuung und -verwaltung. Hier braucht man detailliertes Fachwissen. Ansonsten kann es im Extremfall empfindliche Strafen hageln. Mag. Peter Neumann ist Ihr Experte, der Ihr Know-how in puncto DSGVO weiter vertiefen wird.

Die Themen:

  • Anwendungsbereich der DSGVO
  • Begriffe und Grundlagen
  • Verarbeitungsgrundsätze
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten der Versicherungsagenten als Verantwortliche
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Meldepflichten bei Datenschutzverletzungen
  • Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten?


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


28.06.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Sozialversicherungswissen als Basis für den Vorsorgeverkauf

Spannendes Seminar mit Micheal Roth, der mit vielen praktischen Beispielen auf die Tücken des Sozialversicherungsrechts und ihre vielen verschiedenen Bereiche eingehen wird.

  • Unterschied Sach- und Personensparten in der Welt ihrer Kunden
     
  • Zielgruppenspezifische Leistungsunterschiede der österr. Sozialversicherung (Kinder, Arbeiter und Angestellte, Landwirte und selbständig Erwerbstätige)
    • Gesetzliche Unfallversicherung
    • Gesetzliche Pensionsversicherung
    • Das gesetzliche Pensionskonto (Inhalte und Funktionsweise)
       
  • Berechnung der Leistungen der gesetzlichen SV und die daraus entstehenden finanziellen Lücken für ihre Kunden
    • Berechnung von Pensionsansprüchen inkl. Regelung zum (vorzeitigen) Pensionsantrittsalter
    • Leistungen bei langer Krankheit
       
  • Bildhafte Darstellung dieser Lücken, um Emotionen bei den Kunden zu wecken


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


12.10.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Ausgewählte Probleme der Kfz-Versicherung

Wer kennt sie nicht, die Herausforderungen rund um das Thema Kfz-Versicherung. Für Versicherungsagenten multipliziert sich dieses komplexe juristische Feld mit seinen unzähligen Details. Dr. Wolfgang Reisinger führt Sie in diese Welt ein und gibt Ihnen Tipps, wie Sie stets richtig agieren können.

Die Themen:

  • Abgrenzungsprobleme zur allgemeinen Haftpflichtversicherung
    • Be- und Entladen/ortsgebundene Kraftquelle
    • Sonderkraftfahrzeuge
    • Haftungslücken/Deckungslücken/Doppelversicherung
    • Abschleppkosten
       
  • mitversicherte Personen
  • Ausschlüsse
  • Verwendungsklausel
  • nichtberechtigte Personenbeförderung
     
  • Neues aus der Kaskoversicherung
    • Naturgewalten/Brand
    • Unfall/Betriebsschaden
    • Neueste Judikatur


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 2 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


24.11.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

Widerstände im Verkauf konstruktiv nutzen

Dr. Wilfried Scheschy zeigt Ihnen, wie Sie negative Symbole in Mimik und Gestik erkennen und für sich nutzen können. Holen Sie sich Ihr Insiderwissen zum Thema Verkaufspsychologie.

Die Themen:

  • Grundlagen der Verkaufspsychologie
  • Motivtypen
  • Menschentypen, Persönlichkeitstypen
  • Was ist eine Beschwerde?
  • Wodurch entstehen im Verkauf Widerstände?
  • Wie können wir diese Widerstände einschätzen, analysieren und positiv überwinden?
  • Praktische Fallarbeit


Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


24.11.2022
13.30 – 19.00 Uhr
WIFI Linz

Erfolgreich eine Versicherungsagentur übergeben!

Was tun, wenn die Pensionierung nach den beruflichen Erfolgen naht? Die Antwort ist klar, eine erfolgreiche Versicherungsagentur wird übergeben. Dr. Thomas Reischauer diskutiert mit Ihnen die Vorgehensweise und zeigt die Tücken auf, die bei der Übergabe entstehen können.

Die Inhalte:

  • Den Betrieb überhaupt übergabefähig machen
  • Den (richtigen) Übergabe-/Übernahmezeitpunkt festlegen – mit den damit verbundenen Vorbereitungsarbeiten
  • Betriebsanalyse und die Erarbeitung von Kriterien, wie der Unternehmenswert (des zu übergebenden Unternehmens) langfristig positiv verändert werden kann
  • Die Unternehmens-/Bestandsbewertung einer Versicherungsagentur
  • Die Gestaltung der Übernahmeform, welche Möglichkeiten gibt es?
  • Die Suche und das Finden von geeigneten Betriebsnachfolgern, worauf ist dabei zu achten?
  • Die Vertragsgrundlagen einer Übernahme
  • Die Finanzierung des Kaufpreises, Möglichkeiten, Förderungen
  • Steuerrechtliche Auswirkungen (des Kaufpreises) für Betriebsübergeber und -übernehmer
  • Die Koordination der Übergabe/Übernahme und der Übernahme-Businessplan
  • Die Übernahme ist nun geschafft, welche weiteren Schritte sind nach außen gegenüber Kunden, Versicherungsunternehmen und anderen Partnern zu setzen


Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


14.12.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

DSGVO-Refresher für Versicherungsagenten

Alles klar beim Thema DSGVO? Ja, aber die letzte Wissensauffrischung ist doch schon eine Zeit lang her? Oder fehlt Ihnen noch die intensive Befassung mit dem Thema? Dann sind Sie beim Seminar mit Mag. Peter Neumann genau richtig. Der Experte bringt Sie auf den neuesten Stand.

Die Inhalte:

  • Überblick über die Eckpunkte der DSGVO
  • Gesetzliche Regelungen
  • Praxisrelevante Entscheidungen der Datenschutzbehörde und der Verwaltungsgerichte
  • Guidelines des Europäischen Datenschutzausschusses
  • Erfahrungen aus der Praxis
     

Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


Wählen Sie Ihr Bundesland:

Termine in Ihrer Nähe

Burgenland

Kärnten

Niederösterreich

02.12.2021
16.00 – 19.30 Uhr
WIFI Mödling

Vermögenschadenhaftpflicht­versicherung

Wegen der Komplexität des Faches legt dieses Seminar besonderen Wert auf praxisnahe Tipps und Ratschläge und konzentriert sich dabei besonders auf drei Themenkomplexe:

  • Die Klassiker – Rechtsanwälte, Treuhänder und Großschadenverträge
  • Die Eigenen – Pflichthaftpflichtversicherung für Versicherungsagenten
  • Die Exoten – persönliche D&O und was sonst noch alles möglich ist


Dieses Seminar wird mit 3 h für das Modul 1 als Nachweis anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Seminarfolder und bei WIFI Mödling.


Oberösterreich

10.02.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Berufsrecht als Werkzeug des Versicherungsagenten

Das Berufsrecht ist für Versicherungsagenten ein sehr weites Feld. Rechtsanwalt Mag. Wolfgang Denkmair erklärt als Insider die Details und Regelungen, damit Sie auch in diesem Bereich ein perfektes Werkzeug in Händen halten.

Die Inhalte:

  • Welche wesentlichen Regeln müssen Sie bei Ihrer Tätigkeit als Versicherungsagent beachten?
  • Wer kann als Subagent für einen Versicherungsagenten tätig werden?
  • Für wen kann der Versicherungsagent in Vertretung tätig sein?
  • Unter welchen Voraussetzungen, wann und wie entstehen Provisionen?
  • Unter welchen Umständen müssen Sie die Provisionen wieder zurückzahlen?
  • Welche anderen Entgelte sind zulässig?
  • Müssen nach Vertragsende Folgeprovisionen bezahlt werden oder müssen Sie eine Abschlagszahlung akzeptieren?
  •  welchen Umständen haben Sie Anspruch auf Ausgleich?


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


09.03.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

Die aktuelle OGH Judikatur im Versicherungsrecht und ihre Folgen

Mag. Rainer Hochstöger berichtet über die aktuelle Judikatur im Versicherungsrecht und erläutert die Auswirkungen auf das tägliche Geschäft des Versicherungsagenten.


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


09.03.2022
13.30 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Update Privat- und Betriebshaftpflichtrecht

Grundlagen zum Schadenersatzrecht, Tendenzen und Entwicklungen im Privat- und Berufshaftpflicht-Versicherungsrecht (inklusive aktueller Judikatur) und die Auswirkungen auf die Praxis des Versicherungsagenten – das sind die Themen, die Rechtsanwalt Manuel Traxler erläutern wird.


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


20.04.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Schadenabwicklung praxisgerecht erledigt – Follow-up

Gemeinsam mit KommR Martin Kichmayr akad. Vkfm/FDL werden offene Verfahren aus dem Vortrag 2019 aufgearbeitet und deren Entscheidung besprochen. Bei diesem Seminar besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, auf Grundlage von Beispielen aktiv mitzudiskutieren.


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 2 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


23.05.2022
09.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Steuerrecht für Versicherungsagenten

Steuerrecht ist für jeden Menschen von Bedeutung – ganz besonders aber wohl für Versicherungsagenten. Der Beruf bedingt, sich mit den eigenen Steuerdetails, aber auch mit jenen der Kunden auseinanderzusetzen. Dr. Ernst Marschner ist der Experte dafür und geht auf viele spannende Themenbereiche ein:

  • Erlernen von steuerlichen Grundsätzen
  • Steuerliche Optimierung des eigenen Unternehmens: z. B. durch Wahl der Rechtsform aus steuerlicher Sicht
  • Steuerliche Aspekte des Versicherungsagenten-Büros: Absetzbarkeit von Ausgaben, PKW etc.
  • Umsatzsteuerliche Themen aufgrund der gesetzlichen Befreiung von der Umsatzsteuer
  • Unternehmensrechtliche Fragestellungen
  • Steuerlicher Background für Kundengespräche: Steuerliche Aspekte für den Kunden aus den vermittelten Versicherungsverträgen


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


14.06.2022
13.30 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

DSGVO-Basics für Versicherungsagenten

Die Datenschutzgrundverordnung bildet seit ihrer Einführung die rechtliche Basis für viele Bereiche der Kundenbetreuung und -verwaltung. Hier braucht man detailliertes Fachwissen. Ansonsten kann es im Extremfall empfindliche Strafen hageln. Mag. Peter Neumann ist Ihr Experte, der Ihr Know-how in puncto DSGVO weiter vertiefen wird.

Die Themen:

  • Anwendungsbereich der DSGVO
  • Begriffe und Grundlagen
  • Verarbeitungsgrundsätze
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Pflichten der Versicherungsagenten als Verantwortliche
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Meldepflichten bei Datenschutzverletzungen
  • Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten?


Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


28.06.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Sozialversicherungswissen als Basis für den Vorsorgeverkauf

Spannendes Seminar mit Micheal Roth, der mit vielen praktischen Beispielen auf die Tücken des Sozialversicherungsrechts und ihre vielen verschiedenen Bereiche eingehen wird.

  • Unterschied Sach- und Personensparten in der Welt ihrer Kunden
     
  • Zielgruppenspezifische Leistungsunterschiede der österr. Sozialversicherung (Kinder, Arbeiter und Angestellte, Landwirte und selbständig Erwerbstätige)
    • Gesetzliche Unfallversicherung
    • Gesetzliche Pensionsversicherung
    • Das gesetzliche Pensionskonto (Inhalte und Funktionsweise)
       
  • Berechnung der Leistungen der gesetzlichen SV und die daraus entstehenden finanziellen Lücken für ihre Kunden
    • Berechnung von Pensionsansprüchen inkl. Regelung zum (vorzeitigen) Pensionsantrittsalter
    • Leistungen bei langer Krankheit
       
  • Bildhafte Darstellung dieser Lücken, um Emotionen bei den Kunden zu wecken


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


12.10.2022
9.00 – 17.00 Uhr
WIFI Linz

Ausgewählte Probleme der Kfz-Versicherung

Wer kennt sie nicht, die Herausforderungen rund um das Thema Kfz-Versicherung. Für Versicherungsagenten multipliziert sich dieses komplexe juristische Feld mit seinen unzähligen Details. Dr. Wolfgang Reisinger führt Sie in diese Welt ein und gibt Ihnen Tipps, wie Sie stets richtig agieren können.

Die Themen:

  • Abgrenzungsprobleme zur allgemeinen Haftpflichtversicherung
    • Be- und Entladen/ortsgebundene Kraftquelle
    • Sonderkraftfahrzeuge
    • Haftungslücken/Deckungslücken/Doppelversicherung
    • Abschleppkosten
       
  • mitversicherte Personen
  • Ausschlüsse
  • Verwendungsklausel
  • nichtberechtigte Personenbeförderung
     
  • Neues aus der Kaskoversicherung
    • Naturgewalten/Brand
    • Unfall/Betriebsschaden
    • Neueste Judikatur


Dieses Seminar wird mit 6,5 h für das Modul 2 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


24.11.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

Widerstände im Verkauf konstruktiv nutzen

Dr. Wilfried Scheschy zeigt Ihnen, wie Sie negative Symbole in Mimik und Gestik erkennen und für sich nutzen können. Holen Sie sich Ihr Insiderwissen zum Thema Verkaufspsychologie.

Die Themen:

  • Grundlagen der Verkaufspsychologie
  • Motivtypen
  • Menschentypen, Persönlichkeitstypen
  • Was ist eine Beschwerde?
  • Wodurch entstehen im Verkauf Widerstände?
  • Wie können wir diese Widerstände einschätzen, analysieren und positiv überwinden?
  • Praktische Fallarbeit


Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


24.11.2022
13.30 – 19.00 Uhr
WIFI Linz

Erfolgreich eine Versicherungsagentur übergeben!

Was tun, wenn die Pensionierung nach den beruflichen Erfolgen naht? Die Antwort ist klar, eine erfolgreiche Versicherungsagentur wird übergeben. Dr. Thomas Reischauer diskutiert mit Ihnen die Vorgehensweise und zeigt die Tücken auf, die bei der Übergabe entstehen können.

Die Inhalte:

  • Den Betrieb überhaupt übergabefähig machen
  • Den (richtigen) Übergabe-/Übernahmezeitpunkt festlegen – mit den damit verbundenen Vorbereitungsarbeiten
  • Betriebsanalyse und die Erarbeitung von Kriterien, wie der Unternehmenswert (des zu übergebenden Unternehmens) langfristig positiv verändert werden kann
  • Die Unternehmens-/Bestandsbewertung einer Versicherungsagentur
  • Die Gestaltung der Übernahmeform, welche Möglichkeiten gibt es?
  • Die Suche und das Finden von geeigneten Betriebsnachfolgern, worauf ist dabei zu achten?
  • Die Vertragsgrundlagen einer Übernahme
  • Die Finanzierung des Kaufpreises, Möglichkeiten, Förderungen
  • Steuerrechtliche Auswirkungen (des Kaufpreises) für Betriebsübergeber und -übernehmer
  • Die Koordination der Übergabe/Übernahme und der Übernahme-Businessplan
  • Die Übernahme ist nun geschafft, welche weiteren Schritte sind nach außen gegenüber Kunden, Versicherungsunternehmen und anderen Partnern zu setzen


Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


14.12.2022
9.00 – 12.30 Uhr
WIFI Linz

DSGVO-Refresher für Versicherungsagenten

Alles klar beim Thema DSGVO? Ja, aber die letzte Wissensauffrischung ist doch schon eine Zeit lang her? Oder fehlt Ihnen noch die intensive Befassung mit dem Thema? Dann sind Sie beim Seminar mit Mag. Peter Neumann genau richtig. Der Experte bringt Sie auf den neuesten Stand.

Die Inhalte:

  • Überblick über die Eckpunkte der DSGVO
  • Gesetzliche Regelungen
  • Praxisrelevante Entscheidungen der Datenschutzbehörde und der Verwaltungsgerichte
  • Guidelines des Europäischen Datenschutzausschusses
  • Erfahrungen aus der Praxis
     

Dieses Seminar wird mit 3,25 h für das Modul 1 anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie bei WIFI Oberösterreich.


Salzburg

Steiermark

07.12.2021
08.00 – 17.00 Uhr
WKO Steiermark

„Ist die Lebensversicherung am Ende?“

Biometrische Risiken – einfach und verständlich erklärt

Inhalte des Seminars:

  • Warum fragen meine Kunden nicht vonsich aus nach einer Lebensversicherung?
  • Welche Gründe und Nutzenargumente sprechen für eine Lebensversicherung?
  • Was sind die Voraussetzungen und Leistungen der gesetzlichen Pensionsversicherung bei Verlust der Arbeitskraft und im Todesfall?
  • Wie werden die Leistungsansprüche berechnet?
  • Wie berechne ich die richtigen Versicherungssummen für die Schließung der Leistungslücken?
  • Welche Fragen stelle ich meinen Kunden, damit diese ihr finanzielles Problem im Schadensfall verstehen?
  • Welche einfachen Bilder und Zeichnungen helfen mir bei der Gesprächsführung?


Dieses Seminar wird mit 7,5 h für das Modul 2 als Nachweis anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Seminarfolder.


Tirol

Vorarlberg