Echt. Sicher. Sein.


Termine

Nicht verpassen:

Die nächsten Termine

05.09.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Gänserndorf

Beratungsgrundlagen in der gesetzlichen Sozialversicherung

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem. Dazu zählen etwa bereits umgesetzte Neuerungen und Vorhaben aus dem Regierungsprogramm, die Hochrechnung von Pensionsansprüchen oder Sozialversicherungsleistungen bei langer Arbeitslosigkeit oder langer Krankheit. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


11.09.2019
09.00–17.00 Uhr
WIFI Salzburg

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Mit Markus Reindl, MBA MSC MA, vertiefen Versicherungsagenten ihr Wissen rund um die Betriebliche Altersvorsorge. Kosten: 50 EUR, Anmeldung hier


Wählen Sie Ihr Bundesland:

Termine in Ihrer Nähe

Burgenland

14.10.2019
16.00 – 21.30 Uhr
WIFI Burgenland

Weiterbildung IDD: Recht, Schadensabwicklung und Beschwerdemanagement

An drei Abenden (14. – 16.10., 16 Lehreinheiten, Mo bis Mi 16.00 – 21.30 Uhr) erlangen Sie interessante Einblicke in die Themen Gewerberecht (inkl. Standes- und Ausübungsregeln) und Handelsvertretergesetz. Dabei geht es speziell auch um Folgeprovisionen und Ausgleichsansprüche. Im zweiten Seminarteil stehen Schadensabwicklung und Beschwerdemanagement im Mittelpunkt. Die Ausbildungsveranstaltung entspricht der gesetzlichen Weiterbildungspflicht für Versicherungsagenten im Ausmaß von 15 Stunden. Absolventen erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Teilnahmekosten: 410 Euro. Anmeldung hier


11.11.2019
16.00 – 21.30 Uhr
WIFI Burgenland

Weiterbildung IDD: Recht, Schadensabwicklung und Beschwerdemanagement

An drei Abenden (11. – 13.11., 16 Lehreinheiten, Mo bis Mi 16.00 – 21.30 Uhr) erlangen Sie interessante Einblicke in die Themen Gewerberecht (inkl. Standes- und Ausübungsregeln) und Handelsvertretergesetz. Dabei geht es speziell auch um Folgeprovisionen und Ausgleichsansprüche. Im zweiten Seminarteil stehen Schadensabwicklung und Beschwerdemanagement im Mittelpunkt. Die Ausbildungsveranstaltung entspricht der gesetzlichen Weiterbildungspflicht für Versicherungsagenten im Ausmaß von 15 Stunden. Absolventen erhalten eine Teilnahmebestätigung.
Teilnahmekosten: 410 Euro. Anmeldung hier


Kärnten

Niederösterreich

05.09.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Gänserndorf

Beratungsgrundlagen in der gesetzlichen Sozialversicherung

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem. Dazu zählen etwa bereits umgesetzte Neuerungen und Vorhaben aus dem Regierungsprogramm, die Hochrechnung von Pensionsansprüchen oder Sozialversicherungsleistungen bei langer Arbeitslosigkeit oder langer Krankheit. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


24.09.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI St. Pölten

Existenzabsicherung durch private Berufsunfähigkeits-Vorsorge

In diesem Tageskurs erfahren Sie alles über die Existenzabsicherung durch private Berufsunfähigkeits-Vorsorge.Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier


10.10.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Mistelbach

Beratungsgrundlagen in der gesetzlichen Sozialversicherung

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem. Dazu zählen etwa bereits umgesetzte Neuerungen und Vorhaben aus dem Regierungsprogramm, die Hochrechnung von Pensionsansprüchen oder Sozialversicherungsleistungen bei langer Arbeitslosigkeit oder langer Krankheit. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


17.10.2019
08.30–17.15 Uhr
WIFI Mödling

Haftpflichtversicherung zum Anfassen

Gerhard Kofler vermittelt in praxisnaher Form die Funktion einer Haftpflichtversicherung. Neben der Abgrenzung zur Haftung wird die Kerntätigkeit des Versicherungsberaters hervorgehoben. Schadenbeispiele und gerichtliche Entscheidungen werden ebenso besprochen wie Themen der Teilnehmenden. Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


22.10.2019
09.00–16.00 Uhr
WIFI Mödling

Vertragsabschluss einschließlich Haftungsfragen

In dieser Veranstaltung bearbeitet Dr. Eva Palten auf Basis der OGH-Judikatur praktisch wichtige Rechtsfragen zum korrekten Vertragsabschluss und zu zahlreichen Schadensfällen aus diversen Sparten. Die Veranstaltung ist vor allem auch für Nichtjuristen spannend! Für diese Veranstaltung können Sie sich 5,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


07.11.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Amstetten

Beratungsgrundlagen in der gesetzlichen Sozialversicherung

Sie erhalten einen aktuellen Überblick über die für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem. Dazu zählen etwa bereits umgesetzte Neuerungen und Vorhaben aus dem Regierungsprogramm, die Hochrechnung von Pensionsansprüchen oder Sozialversicherungsleistungen bei langer Arbeitslosigkeit oder langer Krankheit. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


14.11.2019
WIFI St. Pölten

IDD-Kongress: Zukunft der Versicherungsagenturen

Das Landesgremium der Versicherungsagenten Niederösterreich lädt zum IDD-Kongress mit dem Thema „Zukunft der Versicherungsagenturen“. Die Einladung erfolgt zeitgerecht im Herbst. Informationen und Details zur Anmeldung und Teilnahme ebenfalls.


19.11.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Mödling

Betriebliche Altersvorsorge – praxisnahe Einführung, Teil 1

Friedrich Zach widmet sich der betrieblichen Altersvorsorge, einem absolut boomender Zweig der Versicherungswirtschaft. Die „BAV“ eröffnet viele Geschäftsmöglichkeiten und gehört zum gehobenen Beratungsrepertoire. Folgende Themen werden an zwei Seminartagen (2. Termin: 23.01.2020) behandelt: betriebliche Altersvorsorge für Mitarbeiter, geschäftsführende Gesellschafter und Schlüsselkräfte, steuerfreie Zukunftssicherung nach §3/15 EStG und Abfertigung alt. Teilnahmekosten: 140 Euro (gesamt für beide Termine). Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich pro Termin 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


05.12.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI St. Pölten

Schaden als Chance

Wolfgang Willim widmet sich der „Rolle des Agenten im Schadensfall – Schaden als Chance“. Denn bei einem Schadensfall ist die Leistung und Qualität der Begleitung für einen Kunden wesentlich und bestätigt oder stellt die seinerzeitige Kaufentscheidung in Frage. Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich pro Termin 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


10.12.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI St. Pölten

Recht und Versicherung

Rechtsordnung und Versicherungslösungen aus Haftpflicht und Rechtsschutz stehen im Fokus dieses Workshops mit Dr. Helmut Tenschert. Besonders herausgearbeitet wird dabei die Thematik “Deckung und Haftung”. Dabei verzichtet der Vortragende auf „Juristendeutsch" und „Versicherungschinesisch". Teilnahmekosten: 99 Euro. Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich pro Termin 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


23.01.2020
08.00–17.00 Uhr
WIFI Mödling

Betriebliche Altersvorsorge – praxisnahe Einführung, Teil 2

Friedrich Zach widmet sich der betrieblichen Altersvorsorge, einem absolut boomender Zweig der Versicherungswirtschaft. Die „BAV“ eröffnet viele Geschäftsmöglichkeiten und gehört zum gehobenen Beratungsrepertoire. Folgende Themen werden an zwei Seminartagen (1. Termin: 19.11.2019) behandelt: betriebliche Altersvorsorge für Mitarbeiter, geschäftsführende Gesellschafter und Schlüsselkräfte, steuerfreie Zukunftssicherung nach §3/15 EStG und Abfertigung alt. Teilnahmekosten: 140 Euro (gesamt für beide Termine). Die Anmeldung erfolgt hier. Für diese Veranstaltung können Sie sich pro Termin 7,5 IDD-Weiterbildungsstunden anrechnen lassen. Durch eine Förderung kann sich der Teilnahmebeitrag reduzieren. Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Förderstelle.


Oberösterreich

17.09.2019
9.00–16.00 Uhr
WIFI Oberösterreich

Top-VA-Seminar, Modul 4

Mag. Wolfgang Denkmair klärt in einem Praxisworkshop alle Fragen rund um das Thema Provision. Modul 4 des Versicherungsagentenlehrgangs des Landesgremiums der Versicherungsagenten Oberösterreich. Anmeldung unter unternehmerakademie@wifi-ooe.at oder 05 7000 7053.
Teilnahmegebühr: 50 Euro


25.09.2019
09.00–17.00 Uhr
Wifi Linz

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Österreich

Mag. Marcus Stopper und Markus Reindl, MBA, MSc, MA, zeigen auf, wie man die Vorzüge einer bAV ins Spiel bringt und Erstgespräche erfolgreich führt. Sie fokussieren auf das fachliche Gerüst und die praxisgerechte Umsetzung beim Kunden. Alle Teilnehmer erhalten ein übersichtliches Skriptum zum Thema. Teilnahmegebühr: 105 Euro (Vortragsunterlagen, Mittagessen und Getränke inklusive). Anmeldung unter online.wkooe.at/UAK/2020-1973


15.10.2019
9.30–16.30 Uhr
WIFI Oberösterreich

Top-VA-Seminar, Modul 5

Expertin Univ. Prof. Eva Palten informiert über die aktuelle Judikatur zum Versicherungsvertragsgesetz. Inkl. praktischer Beispiele. Modul 5 des Versicherungsagentenlehrgangs des Landesgremiums der Versicherungsagenten Oberösterreich. Anmeldung unter unternehmerakademie@wifi-ooe.at oder 05 7000 7053.
Teilnahmegebühr: 50 Euro


27.11.2019
09.00–17.00 Uhr
Wifi Linz

Schadenabwicklung praxisgerecht erledigt

Martin Kirchmayr informiert darüber, wie Schadenabwicklung funktioniert. Grundlage dafür sind aktuelle Schadensfälle. Teilnahmegebühr: 105 Euro (Vortragsunterlagen, Mittagessen und Getränke inklusive). Anmeldung unter online.wkooe.at/UAK/2020-1960


Salzburg

11.09.2019
09.00–17.00 Uhr
WIFI Salzburg

Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Mit Markus Reindl, MBA MSC MA, vertiefen Versicherungsagenten ihr Wissen rund um die Betriebliche Altersvorsorge. Kosten: 50 EUR, Anmeldung hier


02.10.2019
9.00–18.00 Uhr
WIFI Salzburg

Weiterbildung IDD: Arbeitsrecht

Dr. Lorenz Huber, Leiter der Abteilung Arbeitsrecht, WKO Salzburg, vermittelt Grundlagen zum Thema Arbeitsrecht. Dabei geht es um Themen wie Vertragsgestaltung und Berücksichtigung anwendbarer einschlägiger Kollektivvertragsbestimmungen oder Entlohnung und erfolgsorientierte Komponenten, etwa in Form von Provisionsvereinbarungen. Auch die wichtigen Bereiche Arbeitszeit, Arbeitsruhe (Höchstgrenzen, Mindestruhezeiten, Arbeitsaufzeichnungen, ...) werden ebenso behandelt, wie Entgeltansprüche bei Dienstverhinderung (Krankenstand, Pflegefreistellung, sonstige Gründe). Auch das interessante Thema Fallen und Fehler bei der Beendigung des Dienstverhältnisses erklärt Dr. Lorenz Huber anhand ausgewählter Fallkonstellationen. Teilnahmekosten: 80 Euro. Anmeldung hier


07.10.2019
09.00–17.00 Uhr
WIFI Salzburg

Haftung und Deckung für Versicherungsagenten

Dr. Helmut Tenschert führt in die Thematik der Hafung und Deckung ein. Das Seminar entspricht nach der aktuellen Gesetzeslage dem Modul 2 "Fach- und Spartenkompetenz" der verpflichtenden Weiterbildung nach IDD. Kosten: 20 EUR, Anmeldung hier


29.10.2019
9.00–18.00 Uhr
WIFI Salzburg

Weiterbildung IDD: Unternehmensrecht

Dr. Ursula Michl-Schwertl von der Wirtschaftskammer Salzburg gibt einen Tag lang wertvolle Informationen im Bereich Unternehmensrecht für Versicherungsprofis weiter. Themen dabei: Gültiger Vertragsabschluss, Kostenvoranschläge, Konsumentenschutzgesetz, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Geltendmachung von Forderungen, Gewährleistung/Garantie und Schadenersatz. Teilnahmekosten: 80 Euro. Anmeldung hier


Steiermark

11.10.2019
WIFI Steiermark

Vorbereitungslehrgang für die Befähigungsprüfung zum Versicherungsagenten

Der Vorbereitungslehrgang findet vom 11.10.–16.11.2019, 4 Wochenenden, Fr. 14.00–22.00 Uhr, Sa. 08.00–16.00 Uhr statt und vermittelt die die ideale Wissensbasis für die Ablegung der Befähigungsprüfung zum Versicherungsagenten. Inhalte: unternehmerische Rechtskunde, Steuerrecht, Kommunikation und Verkauf. Fachliche Themen wie Allgemeine Versicherungskunde, Personen- und Sachversicherungen, Sozialversicherung, Fondsveranlagung, Leasing und Bausparen werden ebenfalls behandelt. Der Lehrgang findet an vier Wochenenden statt. Die Befähigungsprüfung wird von der Meisterprüfungsstelle der WKO Steiermark abgenommen und besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Teilnahmekosten: 680 Euro. Anmeldung hier.


14.10.2019
18.00–22.00 Uhr
WIFI Steiermark

Gewerberecht

Priv.-Doz. Mag. Dr. Florian Mosing vom IWS der WKO Steiermark spricht von 14.-16.10. jeweils über selbstständige Tätigkeiten außerhalb und innerhalb der Gewerbeordnung und die dafür erforderlichen Gewerbeberechtigungen. Die Anmeldung für das Seminar erfolgt am WIFI unter der Angabe der VA-Nummer 16328.019, per Telefon: 0316/602-1234 oder 0316/602-49, oder per E-Mail an info@stmk.wifi.at oder aniko.hochegger@stmk.wifi.at. Teilnahmekosten: 150 EUR. Der Kurs ist für die IDD anrechenbar.


16.10.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Steiermark

Unternehmen- und Insolvenzrecht

Mag. Manuela Weinrauch von der WKO Steiermark, Regionalstelle Südoststeiermark, bietet eine umfassende Einführung in Gesellschaftsform, Unternehmensgründung, Haftung, Vertretungsbefugnis und Gewinnverteilung sowie in Verfahrensabläufe, Arten von Sanierungsverfahren und die Auswirkungen auf betroffene Unternehmen. Die Anmeldung erfolgt am WIFI unter der Angabe der VA-Nummer 16324.019, per Telefon: 0316/602-1234 oder 0316/602-49, oder per E-Mail an info@stmk.wifi.at oder aniko.hochegger@stmk.wifi.at. Teilnahmekosten: 100 EUR. Der Kurs ist für die IDD anrechenbar.


25.10.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Steiermark

Arbeitsrecht

MMag. Georg Königsberger vom Rechtsservice der WKO Steiermark referiert über grundlegende Bestimmungen des österreichischen Arbeitsrechts unter Einbeziehung der für Versicherungsagenten geltenden Handelskollektivverträge. Die Anmeldung für das Seminar erfolgt am WIFI unter der Angabe der VA-Nummer 16329.019, per Telefon: 0316/602-1234 oder 0316/602-49, oder per E-Mail an info@stmk.wifi.at oder aniko.hochegger@stmk.wifi.at. Teilnahmekosten: 100 EUR. Der Kurs ist für die IDD anrechenbar.


31.10.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Steiermark

Handelsvertreterrecht

Der Seminartag mit Rechtsanwalt Mag. Michael Medwed ist in zwei Blöcke gegliedert: Es werden das Handelsvertreterrecht und Grundkenntnisse dazu vermittelt. Der zweite Teil des Seminars setzt sich intensiv mit den Spezialbestimmungen des Handelsvertretergesetzes für Versicherungsvertreter auseinander. Die Anmeldung erfolgt am WIFI unter der Angabe der VA-Nummer 16326.019, per Telefon: 0316/602-1234 oder 0316/602-49, oder per E-Mail an info@stmk.wifi.at oder aniko.hochegger@stmk.wifi.at. Teilnahmekosten: 100 EUR. Der Kurs ist für die IDD anrechenbar.


07.11.2019
08.00–17.00 Uhr
WIFI Steiermark

Richtig Kosten ermitteln und abdecken

Der Schwerpunkt des praxisbezogenen Seminars mit Mag. Hans Ederer von der Gesellschaft für Betriebsberatung und Betriebsorganisation KG liegt auf Umfang und Begriff von Kosten, Kostenermittlung bzw. wie viel Umsatz zur Abdeckung der Kosten notwendig ist. Weiters werden Grundlagen zur Buchhaltung vermittelt sowie Infos zur Ermittlung des Finanzbedarfs und Gespräche und Umgang mit der Bank. Die Anmeldung erfolgt am WIFI unter der Angabe der VA-Nummer 16325.019, per Telefon: 0316/602-1234 oder 0316/602-49, oder per E-Mail an info@stmk.wifi.at oder aniko.hochegger@stmk.wifi.at. Teilnahmekosten: 100 EUR. Der Kurs ist für die IDD anrechenbar.


27.03.2020
WIFI Steiermark

Vorbereitungslehrgang für die Befähigungsprüfung zum Versicherungsagenten

Der Vorbereitungslehrgang findet vom 27.03.–09.05.2020, 4 Wochenenden, Fr. 14.00–22.00 Uhr, Sa. 08.00–16.00 Uhr statt und vermittelt die die ideale Wissensbasis für die Ablegung der Befähigungsprüfung zum Versicherungsagenten. Inhalte: unternehmerische Rechtskunde, Steuerrecht, Kommunikation und Verkauf. Fachliche Themen wie Allgemeine Versicherungskunde, Personen- und Sachversicherungen, Sozialversicherung, Fondsveranlagung, Leasing und Bausparen werden ebenfalls behandelt. Der Lehrgang findet an vier Wochenenden statt. Die Befähigungsprüfung wird von der Meisterprüfungsstelle der WKO Steiermark abgenommen und besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Teilnahmekosten: 680 Euro. Anmeldung hier.


Tirol

23.10.2019
9.00–12.00 Uhr
Reschenhof, Mils

Rechtsschutzversicherung

Für die Versicherungsagenten in Tirol referiert Mag. Susanne Altmann-Millwisch von der ARAG Rechtsschutzversicherung. Themen sind Schadenkündigungsrecht, Cyber-Rechtsschutzversicherung, Einwand im AVRS und aktuelle OGH-Entscheidungen zur Rechtsschutzversicherung. Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung hier bis 21.10.2019


14.05.2020
09.00–17.00 Uhr
Wirtschaftskammer Tirol

Antrag, Storno, Konvertierung – Seminar mit Dr. Eva Palten

Expertin Dr. Eva Palten lädt zum Seminar nach Tirol und erläutert die Themen Antrag, Storno und Konvertierung anhand aktueller OGH-Urteile. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung bis 8. Mai wird gebeten. Zur Anmeldung geht es hier


Vorarlberg